RZH Unternehmensportrait

RZH Welcome-Day

Hier finden Sie weitere Impressionen vom neuen Office.

Wir nehmen gute Partnerschaft persönlich

Voraussetzung für eine gute Partnerschaft sind Zuverlässigkeit und Vertrauen. Das gilt nicht nur für unsere Namensvettern, die in Afrika beheimateten Hartmann-Zebras, sondern auch für geschäftliche Verbindungen. Vor allem, wenn es um das wichtigste Kapital Ihres Unternehmens geht: Ihre Mitarbeiter. Als leistungsstarker IT-Partner mit den Schwerpunkten Personal- und Zeitwirtschaft unterstützen wir Sie seit 50 Jahren in der administrativen Personalarbeit. Mit unserer weitreichenden Erfahrung und Kompetenz im Outsourcing übernehmen wir für Sie effizient Ihre HR-Routinearbeiten. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Service-Levels – von der Personalabrechnung bis hin zum kompletten Outsourcing Ihrer HR-Prozesse. Somit gewinnen Sie neue strategische Freiräume für Ihr Kerngeschäft.

  • Aktuelles von RZH

  • Auf zu neuen Ufern: Traditionelles RZH-Sommerfest in neuem Umfeld            

    Unser traditionelles Sommerfest fand 2018 erstmals in unseren neuen Räumlichkeiten an der Pescher Straße statt. Bei sonnigem Spätsommerwetter hieß es wieder amüsieren, unterhalten und genießen bei frisch gegrilltem Lachs und Steak, selbstgemachten bunten Salaten, köstlichen Desserts und kühlen Getänken. Der großzügige Garten und die schöne Terrasse konnten für Spiel, Spaß und Sport ausgezeichnet genutzt werden. Die durch Mitarbeiter vorbereiteten und organisierten Minispielen frei nach dem Motto "Schlagt die Chefs" sorgten für ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Ein anschließendes Ausspannen und Zusammensein rundeten dieses gelungene und in bester Stimmung ausklingende Sommerfest ab.

    Vielen Dank für den schönen Abend!

    RZH SommerfestRZH SommerfestRZH SommerfestRZH Sommerfest


    IHK Magazin Mai 2018            

    Im aktuellen Magazin der IHK Mittlerer Niederrhein beantwortet Caroline Hartmann-Serve die Frage des Monats zur EU-Datenschutzgrundverordnung.

    Artikel RZH im IHK Magazin

    Hier gelangen Sie zur vollständigen Ausgabe.
    Quelle: IHK Magazin 05/2018


    Wirtschaftsstandort Niederrhein            

    Regional, aktuell und informativ: Der Wirtschaftsstandort Mönchengladbach bringt Ihnen die Wirtschaftsregion am linken Niederrhein mit News und Beiträgen über Unternehmer und Unternehmen aus Mönchengladbach, Viersen und Umgebung näher.

    Auf den Seiten 43 und 52 erfahren Sie mehr über unseren neuen Standort und über RZH als smarten Dienstleister.

    Hier erfahren Sie mehr.
    Quelle: Wirtschaftsstandort Niederrhein, online.


    Schwestergesellschaft NDS+ beim Deutschen Hotelnachwuchs-Preis            

    Die Schwestergesellschaft NDS+ ist erfahrener Anbieter von Mystery Checks mit Schwerpunkt in Hotellerie und Gastronomie. Bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Hotelnachwuchs-Preises galt es als Finalaufgabe einen Mystery Call von NDS+ im Beschwerdemanagement zu meistern.

    Hier erfahren Sie mehr.
    Quelle: AHGZ, online.


    Förderverein des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften spendet Monitor an Fachschaft            

    Fachschaft Wirtschaftswissenschaften

    „Die Fachschaft stellt sich gerade neu auf und dazu gehört auch die Neueinrichtung der Räume“, sagt Hartmut Wnuck, Vorsitzender des Fördervereins. „Wir wollten einen Beitrag dazu leisten und haben den Studenten daher den Monitor geschenkt.“

    RZH Werkstudent Joshua von Söhnen bedankte sich als Vorsitzender der Fachschaft auch persönlich bei Caroline Hartmann-Serve, welche als Vorstandsmitglied des Fördervereins die Aktion unterstützte.

    Hier erfahren Sie mehr.
    Quelle: Hochschule Niederrhein, online.

  • Aktuelle Stellenangebote
  • Zeitwirtschaft und Personalwirtschaft sind Ihre Passion? Dann sind Sie bei uns vielleicht genau richtig. Denn als Rechenzentrum mit den Schwerpunkten Zeitwirtschaft und Entgeltabrechnung sind wir regelmäßig auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern für unser Team.

    Aktuell suchen wir:

     
    Personalsachbearbeiter (m/w/d)
    Zur Bearbeitung von Personalabrechnungen mit dem Abrechnungssystem P&I LOGA sowie zur Bearbeitung von Sonderfällen des Personalwesens ebenso wie des Sozialwesens. Sie unterstützen und beraten unsere Kunden in Lohnsteuer- und Sozialversicherungsfragen und kümmern sich um die Abwicklung des Bescheinigungswesens. Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls die Kommunikation mit Behörden, Krankenkassen, Finanzämtern und die Erstellung von Reports und Statistiken.
    Weitere Details und Informationen finden Sie hier.
     
     
    Experte Zeitwirtschaft (m/w/d)
    Wir stellen als IT-Serviceunternehmen unseren Kunden personal- und zeitwirtschaftliche Lösungen im Outsourcing zur Verfügung. Zur Unterstützung unseres dynamischen Teams suchen wir ab sofort einen Experten für den Bereich Zeitwirtschaft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Betreuung moderner ATOSS - Personalsoftwarelösungen.
    Weitere Details und Informationen finden Sie hier.
     
     
    Werkstudent IT-Projekte (m/w/d) 
    Sie möchten neben Ihrem Studium bereits praktische Erfahrung sammeln? Dabei Ihre theoretischen Kenntnisse anwenden und einen interessanten Nebenjob ausüben? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir stellen als IT-Serviceunternehmen unseren Kunden personal- und zeitwirtschaftliche Lösungen im Outsourcing zur Verfügung. Zur Unterstützung unseres dynamischen Teams bei der Betreuung unserer Kunden und Personalsysteme suchen wir ab sofort einen Werkstudenten.
    Weitere Details und Informationen finden Sie hier.
     

  • Personal News

  • Kein Unfallschutz für Weg vom Kindergarten zum Homeoffice            

    Eltern, die ihr Kind auf dem Weg zur Arbeit in den Kindergarten bringen, sind gesetzlich unfallversichert. Dass der Versicherungsschutz jedoch bei Heimarbeit erhebliche Lücken aufweist, hat nun das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) aufgezeigt.

    Weiterlesen …


    Gesetzlicher Mindestlohn steigt 2019 auf 9,19 Euro            

    Der gesetzliche Mindestlohn steigt 2019 von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro. In einer zweiten Stufe folgt im Jahr 2020 eine Erhöhung auf 9,35 Euro. Das Bundeskabinett hat nun eine entsprechende Verordnung beschlossen. Mit der schrittweisen Erhöhung steigt die Lohnuntergrenze um insgesamt 5,8 Prozent.

    Weiterlesen …


    Wissensmanagement - Mitarbeiter sehen Verbesserungsbedarf beim Umgang mit Wissen            

    Der schnelle und effiziente Austausch von Wissen und dessen Bewahrung ist für Unternehmen gerade im Informationszeitalter sehr wichtig. Eine Studie hat untersucht, wie Büroangestellte das Wissensmanagement in ihrer Firma beurteilen. Danach sieht rund jeder zweite Mitarbeiter Defizite.

    Weiterlesen …


    Beitragsbemessungsgrenze 2019            

    Am 10.10.2018 hat das Bundeskabinett die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2019 beschlossen. Die im Versicherungsrecht wichtige allgemeine Jahresarbeitsentgeltgrenze wird ab 1.1.2019 voraussichtlich 60.750 Euro betragen. Die weiteren voraussichtlichen Werte im Überblick.

    Weiterlesen …


    Arbeitswelt – Beschäftigungszuwachs in den meisten Branchen            

    Nicht nur für den Rest von 2018, sondern auch für das kommende Jahr sind die Aussichten für den Arbeitsmarkt offenbar äußerst positiv. Die Arbeitlosigkeit wird weiter sinken, voraussichtlich auf nur noch 2,23 Millionen Personen im Jahresdurchschnitt 2019.

    Weiterlesen …