Erster RZH-RUN – Die Zebras sind los

Der erste RZH-RUN fand am 13. September 2021 bei uns im schönen Mönchengladbach statt. Über 30 Mitarbeiter*innen starteten auf dem Firmengelände und liefen oder walkten 5 km durch den nahegelegenen Volksgarten. Im Ziel warteten ein tobendes Empfangskomitee bestehend aus Familien und Freunden, sowie isotonische Getränke und der Foodtruck von Father & Son. Neben Spaß und Fitness gab es noch einen weiteren Grund um dabei zu sein! Denn unser Motto lautete: „Auffallend sportlich für einen guten Zweck“.

RZH spendet für jeden der Teilnehmer*innen einen Setzling im Mönchengladbacher Bürgerwald. Warum? Wir möchten Aufmerksamkeit und Sensibilität schaffen, für die aktuelle Lage in den deutschen Wäldern. Heiße und dürre Sommer, sowie der weitverbreitete Borkenkäfer machen den Bäumen der Region zu schaffen. Mit Projekten wie dem Mönchengladbacher Bürgerwald, versucht man diesem Negativtrend aktiv entgegenzuwirken. Im Bürgerwald werden mit Hilfe von Spenden, Bäume gepflanzt. Weitere Informationen finden Sie hier: https://mags.de/buergerwald

Hier ein paar Impressionen von unserem kleinen Firmenlauf:

Alle Teilnehmer*innen haben bei unserer Veranstaltung einen Nachweis darüber erbracht, dass sie entweder geimpft, getestet oder genesen sind.